Aktuelles

Stellenausschreibung:

Die Ortsgemeinde Langsur sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die gemeindeeigene Kindertagestätte

pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

in Teilzeit und Vollzeit

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich, bevorzugt als staatlich anerkannte/r Erzieher/in.

Die Eingruppierung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrage für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 07.10.2022 per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an ortsbuergermeister [at] gemeinde-langsur [dot] de

oder schriftlich an die folgende Adresse:

Herrn Ortsbürgermeister

Ralf Nehren

Moselstr. 28  

54308 Langsur

Für weitere Auskünfte zur Einrichtung und evtl. Fragen steht Ihnen Frau Kita-Leiterin Lorraine Dier (Tel. 06501/14427, www.kita-langsur.de) gerne zur Verfügung.

Mit´hol´Bank Igel
Seit dem 12.März 22 können sich die Bürger*innen der Gemeinden Langsur, Igel und der jeweiligen Ortsteile über eine blaue „Mit`hol´Bank an der Igeler Säule freuen. Die Mitfahrer*innen können anhand von Klappschildern anzeigen, ob Sie nach Langsur, Mesenich, Metzdorf, Grewenich oder Liersberg mitgenommen werden sollen.


Ehrenamtliches Bürgerprojekt: Pannenhilfe für Radler
AG Moselfranken fördert Fahrradreparaturstation an der Radbrücke Metzdorf.
Dass es künftig am Sauertalradweg auch auf deutscher Seite eine „Pannenhilfe für Radler“ gibt, ist dem Heimatverein Sauertal zu verdanken, der für die Installation der Fahrradreparaturstation im Bereich der Radbrücke Metzdorf verantwortlich zeichnet. Die Station beinhaltet diverses Werkzeug wie Schraubenzieher, verstellbarer Einmaulschlüssel, Reifenheber und Pumpe mit Adapter. Das Werkzeug ist übrigens auch für Reparaturen an Kinderwagen und Rollstühlen geeignet. Weitere Infos…

Vollsperrung Wirtschaftsweg oberhalb „Im Wingertsberg“ in Metzdorf
Der o.g. Wirtschaftsweg muss aufgrund eines Hangrutsches ab sofort bis voraussichtlich 07.04.22 vollgesperrt werden. Wir bitten um Beachtung!

Informationen für Hochwassergeschädigte, pdf Datei